Gedankenleserin

Es gibt sie also tatsächlich. Diese klugen Gedankenleserinnen. Also meinen Gedanken ist zumindest eine von ihnen auf der Spur 🙂 .  Oder bin ich wirklich so leicht zu durchschauen 🙂 ? Warum ich mir diese Frage stelle? Nun, vor ein paar Tagen hat mir Alexandra geschrieben. Sie hat mir ein paar wunderschöne Herbstfotos von ihrem […]

weiterlesen…

And here we go …

Seit heute 13h stehen sie offiziell fest. In Semriach wurden vor zwei Stunden die Starter und Starterinnen für Österreich bei der diesjährigen WM in Oirschot/ Holland vom 07. bis 13. August vorgestellt. Ihre Namen findet ihr alle hier. Ich bin mir sicher, hinter jeder dieser Personen versteckt sich ein unglaublicher Einsatz, viel Schweiß, viel Training, viel Unterstützung […]

weiterlesen…

In letzter Minute

Nicht, dass ihr glaubt, ich liege jetzt gerade in der Hängematte. Nein, natürlich nicht, obwohl der Sonnenuntergang einfach fantastisch ist vor meinem Fenster und ich gerne in den bunten Himmel starren würde. Wie könnte ich aber? Nein, nein, nein, ich habe eine Aufgabe. Ich möchte nämlich meinen Kolumnentext für die kommende Ausgabe der Zeitschrift Islandpferde in Österreich […]

weiterlesen…

Es ist so friedlich

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend. Einen friedlichen Abend. Dunkle Wolken fegen gerade über mein Zuhause, Kater Pauli liegt bei mir und gähnt mich an. Nein, ich bin nicht in St. Radegund. Obwohl man eine rasende Reporterin wohl eventuell dort wähnen könnte 🙂 .  Nein, dieses Wochenende gehört ganz meinen eigenen Pferden und darüber freue ich mich ehrlich. Ich hab meinen Nachmittag bei […]

weiterlesen…

Echte Dramen?

Da setz ich mich richtig fröhlich mit meinem Kaffee zum Computer, um euch vom wirklich gelungenen Reitertreffen am Sachsengang zu erzählen. Fotografin Petra hat mir gestern noch ganz viele tolle Fotos geschickt, ich möchte euch gerne sooo viele davon zeigen. Ich hab schon begonnen, fröhliche Sätze zu schreiben. Lachende Fotos zu suchen. Und dann höre ich […]

weiterlesen…

Kleine Geschichte zum Muttertag

Es war gestern am Sachsengang. Es war eine ganz, ganz kurze Szene. Eine Szene, in der für mich aber so viel drin steckt, dass ich sie euch erzählen möchte, auch wenn ich dabei nicht wirklich allzu gut wegkomme 🙂 . Die Szene passt für mich zum heutigen Muttertag. Meine Tochter Leonie war mit Náma im Roundpen. Sie hatte […]

weiterlesen…

Frühlingsbitte

Während an anderen Orten der Welt noch Schneestürme toben, sieht es so aus, als würde bei uns der Frühling einziehen? Manchmal merke ich das ein bisschen am Verhalten meiner Pferde, die gerne soooo viel laufen möchten. Und tonnenweise Haare verlieren. Allein mit Námas Haaren könnte ich für die ganze Familie Pölster stopfen! Aaaaaber das ist jetzt nicht der Grund […]

weiterlesen…

Pyjama – Interview

Heute vor genau 2 Jahren ist Óþreyja am Islandpferdehof Sachsengang aus dem LKW gestiegen. Heute vor genau 15 Jahren wurde Leonie geboren. Ich hab die Geschichte schon oft erzählt. Die Geschichte von diesem unglaublichen Zufall. Heute ist daher ein doppelter Feiertag in casa Brandel. Ich hab mit Leonie vor einiger Zeit ein Interview gemacht. Ein Pyjama – Interview […]

weiterlesen…

Ich hätt da eine Frage

In diesen Tagen ist es oft grau draußen. Wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue, ist es dunkel. Es ist kalt. Eisig kalt sogar. Manchmal, wenn ich an diesen unwirtlichen Winterabenden rausschaue, ertappe ich mich dabei, wie ich mir denke, schön, dass meine beiden Pferde in der Nacht in einer lauschigen Box stehen und wahrscheinlich auch ein bisschen schlafen. Eine gar […]

weiterlesen…