Das sechste Fenster

Jeder, der ein Kind hat, weiß, dass man für dieses Kind – genau für dieses – unendlich dankbar ist. Wie schön ist es, wenn es auch umgekehrt so ist? Wenn das Kind unendlich dankbar für das ist, was die Mama jeden Tag so macht. Heute, an dem Tag, an dem hoffentlich der Nikolaus viele Stiefel […]

weiterlesen…

Das fünfte Fenster

Einen wunderschönen guten Morgen zu wünschen! Bevor ich jetzt zu meinen Pferden fahre, hab ich wieder ein Adventfenster für euch! Von Freundin zu Freundin. Wie viel Kraft man doch aus einer echten und wahren Freundschaft ziehen kann. Jemand, der da ist und zuhört. Jemand, der dich sieht – so wie du bist. Der sich ehrlich […]

weiterlesen…

Das vierte Fenster

Wenn ich Menschen bitte, mir zu schreiben, wem sie dankbar sind, bekomme ich meist wunderbare Worte zu lesen. So wie auch im heutigen Fenster. So wunderschöne Worte. Ich möchte euch sagen, dass ich es bewundernswert finde, wenn ihr euch Zeit nehmt, um solche Dinge aufzuschreiben. Ich weiß, das ist oft nicht einfach. Etwas von sich […]

weiterlesen…

Das dritte Fenster

“Zusammen ist man weniger allein,” so heißt ein ziemlich bekanntes Buch von Anna Gavalda. Stimmt, denk ich mir. Vor ein paar Tagen – ich war sehr müde von einem recht anstrengenden Tag im Büro – hab ich ein paar meiner besten Freunde getroffen. Im isländischen Lokal in Wien übrigens. Ich war so müde, dass ich […]

weiterlesen…

Das zweite Fenster

Heute ist der zweite Dezember und für jemanden aus unserer Islandpferdewelt gleich ein doppelter Feiertag. Geburtstag zu haben im Dezember, was gibt es denn Romantischeres? Kerzenschein, Reisig, Tannenduft, Winterkälte, Wollschals und heißer Tee? Kekse, Punsch und Bratäpfel? Adventkalender, Nikolaus und Mandarinen? Leuchtender Straßenschmuck und heiße Maroni? Nun, dem Geburtstagskind von heute mal so richtig Danke […]

weiterlesen…

Das erste Fenster

Da ist er ja! Der miia – Adventkalender der Dankbarkeit und ich hoffe, ihr habt genau so viel Spaß daran wie ich. Statt viele Geschenke zu verteilen, übergebe ich nun jeden Tag das Wort an jemanden, der gerne einmal danke sagen möchte. Danke für das, was ist. Danke dafür, wie gut es uns geht. Danke […]

weiterlesen…