Update Háfur

Heute hab ich einen ewig langen Arbeitstag vor mir. Um wie viel schöner ist es, wenn man ihn mit einem locker, luftig, frühlingshaften Blogeintrag beginnt? Ich habe noch unendlich viele Fotos vom Turnier am Aspacherhof und ich verspreche natürlich in den nächsten Tagen ein „Best-of“, aaaaaaaber heute möchte ich euch erzählen, wie es dem kleinen […]

weiterlesen…

Anna und Fjalla

Ich bin ganz sicher nicht die einzige, die sich über das Wochenende freut 🙂 ! Gestern hab ich wieder Post aus dem schönen Kärnten bekommen: Anna hat mir geschrieben. Sie hat Schulstress und viel zu tun, aaaaber: Sie hatte trotzdem Zeit, mir von ihrem Isländer zu erzählen. Mir sind nämlich Fotos in die Hände gefallen, die Anna und ihr Pferd Fjalla in […]

weiterlesen…

Frühlingserwachen in Kärnten

Könnt ihr euch noch an Katharina aus Kärnten erinnern? Das Mädchen, das mit Flugþór tanzt? Die beiden waren so schön miteinander zu beobachten, dass ich mir gedacht hab, es wäre fein, sie nicht aus den Augen zu verlieren! Mittlerweile ist auch im schönen Kärnten der Frühling eingezogen und Katharina hat ein paar wunderschöne Frühlingsbilder von den Pferden am Islandpferdehof […]

weiterlesen…

Ein trauriger Abschied

Es gibt nicht immer nur fröhliche Dinge zu erzählen. Nirgends auf der Welt – leider auch nicht in der schönen Welt der Islandpferde. Vor einer Woche ist Von frá Sólheimum gestorben. Von war ein außergewöhnliches Pferd, das viele Menschen gekannt haben. In jeder Hinsicht außergewöhnlich. Da war mal ihr Privatleben: Mit einem (manchmal ziemlich frechen) Shetty […]

weiterlesen…

Ein Feiertag für Nina

Der 6. April ist für Nina jedes Jahr ein Feiertag. Hat sie sich doch just an diesem Tag vor einigen Jahren dazu entschlossen, ein Islandpferd zu kaufen. IHR Islandpferd. Ihr ganz eigenes Islandpferd. Ich durfte Nina am Sachsengang kennenlernen und sie hat mir ihre Pferdekaufgeschichte erzählt. Eine Geschichte von Liebe beim ersten Date. Nina erzählt: […]

weiterlesen…

Osterbesuch

Ich weiß nicht, ob ihr euch an die liebe Vaka erinnert? Mal mag sie nicht so gern aufstehen, dann entschließt sie sich nach langem Bitten doch dazu … jetzt ist sie jedenfalls in Marz und genießt die letzten Wochen, bevor ihr Fohlen auf die Welt kommt. Es ist nicht ihr erstes, vor vielen Jahren hat sie […]

weiterlesen…

Familienpuzzle

Ich weiß nicht, wie ihr denkt. Vielleicht mögt ihr es für übertrieben, für gar zu emotional halten, aber ich erfahre gern etwas über die Verwandten meiner Pferde. Alles zusammen ist ein Puzzle und es macht mir Spaß, hier ein bisschen SOKO Katharina zu spielen! Als ich Náma gekauft hatte, ist mir aufgefallen, dass an ihrer Boxentüre […]

weiterlesen…

Update Ægir

Einen wunderschönen Montag Morgen! Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche! Von Ægir aus Island (er ist morgen vor einer Woche aus Island angekommen) kann ich vermelden, dass er sich wunderbar am Sachsengang einlebt. Noch steht er alleine auf einem Paddock, sein Nachbar rechts ist Tónn, den er vielleicht noch aus Island kennt? Er hat einen […]

weiterlesen…

Welcome to Austria!

Tatatataaaaaaaaaaaaaaa!! Darf ich gleich die frohe Kunde des Tages verbreiten? Ægir frá Austurkoti ist da!! Schneller als gedacht/erhofft ist er gestern um 12.50h am Sachsengang eingetroffen, nach seiner langen Reise einfach so aus dem Hänger gestiegen und hat zum ersten Mal österreichische Luft eingeatmet. Wobei ihm zu Ehren die Temperatur um einige Grade runtergeschraubt wurde. Und ein paar […]

weiterlesen…