Ein kleines bisschen Mut

Ich mag das. Manchmal fragen mich Menschen, ob sie mir einfach ein paar Zeilen schicken können, die sie mit der Welt teilen möchten. In diesem Fall hat Carina mich gefragt. Und weil sie anderen Mut machen möchte, dachte ich, das ist ein guter erster Beitrag für das Jahr 2020. Mut und Durchhaltevermögen brauchen wir nämlich […]

weiterlesen…

Zwischen Vulkan und Nordlichtern

Dieser Text ist mit der freundlichen Unterstützung durch Skálakot entstanden, wodurch es mir möglich war, eine Nacht in diesem wunderschönen Hotel zu verbringen. Alle Bilder dieses Beitrags wurden von Nicole Heiling Photography gemacht und für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. Was brauchst du unbedingt, wenn du eine Reise machst? Einen genauen Plan? Bei Nicole Heiling […]

weiterlesen…

Danke, Dimon

Ich habe vor nicht einmal vier Wochen mit Kerstin Nadegger telefoniert. Wie es ihr so gehe, so kurz vor der Weltmeisterschaft, für die sie sich mit ihrem Pferd Dimon frá Árbakka qualifiziert hatte. Fröhlich hat sie mir damals erzählt, dass es ihr gut gehe. Dass ihr 10 jähriger Dimon sehr entspannt sei. Dass sie sich […]

weiterlesen…

Spürst du es?

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch! Ich weiß nicht, ob es der eine oder die andere von euch schon gesehen hat, aber ich schreibe für die Zeitschrift “iiö” eine Serie, in der es um Pferdemenschen geht. Um diese Serie schreiben zu können, muss ich sie finden, diese “Pferdemenschen”. Oft wurde mir der Name Barbara Wenzl […]

weiterlesen…

In einer anderen Welt

Es war an einem Montag. Ich komme richtig gut gelaunt in die Arbeit, schnappe mir eine dicke Mappe mit wichtigen Unterlagen und mache mich auf den Weg ins Büro eines Kollegen zu einer wichtigen Besprechung. Er ersucht mich höflich, Platz zu nehmen, wir müssten ein paar Projektanträge durchbesprechen. Gähn, ja, aber sicher doch. Ich tue […]

weiterlesen…

Auch Spaß muss sein …

Von Doris und Steffi hab ich euch schon mal erzählt … Sie haben eine gute Idee für Tage, an denen der Frühling noch auf sich warten lässt … warum nicht mal richtig Spaß haben mit unseren Islandpferden? Lest, was die beiden für Ideen für lange Wintertage haben 🙂 … Der folgende Text ist von Doris […]

weiterlesen…

Ausgezeichnet!

Die Entscheidung ist gefallen, die Jury hat ihre Punkte vergeben. Und spannend war es für mich bis zum Schluss. 10 Islandpferdehöfe aus ganz Österreich – vom Burgenland bis Tirol – haben ihre Jugend – Aktivitäten im Jahr 2018 gesammelt, bunt bebildert und an den Österreichischen Islandpferdeverband geschickt. Zu gewinnen gab es nämlich den ÖIV Jugend […]

weiterlesen…

Náma, Santana und ich

Heute hab ich so etwas Schönes erlebt, dass ich es euch noch schnell erzählen mag, bevor ich mich mit einem Krimi in mein Bett verkrieche. Es ist nur eine ganz kleine Geschichte. Ich höre richtig gern Musik, manche Musikstücke bewegen mich, andere nerven mich, das ist wohl bei jedem so, denk ich mir. Mit manchen […]

weiterlesen…

Ein Preis für die Jugend

Es gibt dieses Jahr zum ersten Mal eine Auszeichnung der besonderen Art, wie manche vielleicht schon mitbekommen haben. 2018 wurde beschlossen, dass gelungene Jugendarbeit an Österreichs Islandpferdehöfen eine Auszeichnung verdient. Und so hatten die Islandpferdehöfe, die sich viel mit ihren Jugendlichen beschäftigen, bis 15. Jänner Zeit, all ihre Aktivitäten, die sie 2018 durchgeführt hatten, in […]

weiterlesen…