Der miia-Adventkalender

Das Foto von heute, es hat mir so gut gefallen. Es hat mir gefallen, weil es so aufmerksam ist. Weil es ein Detail, eine Kleinigkeit, einen flüchtigen Moment festhält. Wie viele von diesen flüchtigen Momenten gibt es jeden Tag? Schätzungsweise 3 Millionen. Oder mehr? Und wie viele sehen wir davon?

Da hält ein Bild einfach mal für einen kurzen Moment die Zeit an. Das tut gerade in der Weihnachtszeit mal gut. Finde ich.

Skilfingur - Foto by FloraNina

Skilfingur – Foto by FloraNina

Nina hat dieses Foto für den miia-Adventkalender gespendet. Gemacht hat es Flora. Star des Fotos: Skilfingur.

Nina hat mir noch ein paar Dinge über die liebe Schneenase verraten:

“Skilfingur wurde im Mai 2010 am Aspacherhof geboren, daher ist er jetzt 6 Jahre alt. Sein Spitzname ist Skilfi und er ist ein Viergänger. Er ist frech, verspielt, süß, sehr gelehrig, aufnahmefähig, aber vor Dingen, die größer sind als er, hat er Angst. Er frisst liebend gern Bananen, Äpfel und Leckerlis und er liebt es beschäftigt zu werden.
Ich finde es schön zu sehen, wie er sich weiter entwickelt, weil ich ihn mit Hilfe von Viktoria und Christina Stowasser eingeritten bin.”

Liebe Nina, herzlichen Dank für das Foto und für deine Zeit. Hab einen wunderschönen 4. Dezember 🙂 ! 

 
Teilen über: