Spät, aber doch!

Spät, spät, spät, spät ist es definitiv, aber noch nicht zu spät, um euch von meinem letzten Wochenende am Aspacherhof zu erzählen. In meinem Redaktionsplan stapeln sich schon die Beiträge und die bunten Pfeile, die deren Erscheinungsdatum nach hinten schieben. Ich habe da zum Beispiel noch eine Geschichte von der Mühlbachweide auf meinem Plan. Eine […]

weiterlesen…

The big opening

Einen wunderbaren Montag Morgen wünsche ich euch! Neue Woche – neues Glück! Mit meinem Kaffeehäferl in der Hand darf ich verkünden (Troooommelwirbel!!), dass am kommenden Wochenende die große Serie des niederösterreichischen Islandpferdeshop-Cups beginnen wird. Wie jedes Jahr eröffnet auch 2018 der Aspacherhof in der Nähe von Wien den Reigen der 4 spannenden Reitertreffen. Letztes Jahr […]

weiterlesen…

Ninas Welt im Tölt

Versprochen ist versprochen! Ich habe heute mit Nina Borstnar telefoniert. Mittlerer Name Katharina, sag ich nur 🙂 . Sie hat am letzten Wochenende wunderbare Erfolge mit ihrem Spaði beim World Tölt in Rieden/Deutschland gefeiert und da wollte ich schlicht mal nachfragen, wie es ihr denn so geht? Lustig, fröhlich, sympathisch und bescheiden – so wirkt […]

weiterlesen…

For Austria @ World Tölt 2018

Wie versprochen! Noch vor dem Schlafengehen ein Interview mit Viki Stowasser, die sich mit ihrem Keimur auf den Weg nach Rieden in Deutschland gemacht hat, um dort beim World Tölt 2018, dem größten Indoor Hallen Turnier der Welt,  gemeinsam mit viiiiielen anderen sensationellen Reitern und Pferden mitzutölten. Erst letztes Wochenende habe ich Viki in Stadl-Paura […]

weiterlesen…

Ein Herz für Islandpferde

Am vergangenen Samstag hab ich mich schon in der Morgendämmerung auf den Weg gemacht. Es ist kein Spaziergang von Wien nach Stadl-Paura und ich wollte wirklich pünktlich bei der Trieb Hallentrophy ankommen. Ich hatte nämlich versprochen, für Richterin Uli Fertsak zu schreiben und was man verspricht, das hält man natürlich auch. Ich war dann aber […]

weiterlesen…

Christiane und Hvít-Skjoni

So. Jetzt muss ich wirklich sagen „last but not least“. Hier kommt noch die letzte Gewinnerin der Sport C -Trophy des Jahres 2017. Ein bisschen Trommelwirbel, bitte!  Christiane Samplawski ist eine (nebenberufliche) Stallbesitzerin aus Deutschland (Islandpferdegestüt Riedelsbach), ist in der allgemeinen Klasse gestartet, hat mit ihrem jungen Hvít-Skjoni die Viergang-Trophy gerockt und ist übrigens ein […]

weiterlesen…

Die Miia-Trophy 2018

Vor ein paar Wochen wollte ich von Alina Aschbacher im Sieger-Interview wissen, was denn für sie der große Unterschied zwischen der Sportklasse A und der Sportklasse C sei. Die Junge Reiterin aus Kärnten kennt beides. Sie hat mir damals geantwortet, dass das Flair in einem A-Bewerb auf jeden Fall etwas ganz Besonderes sei. Aber das, […]

weiterlesen…

Durch Höhen und Tiefen

Ein weiterer kalter Tag wartet, ein weiterer feiner Tag für unsere Islandpferde … ein weiterer Tag in meinem warmen Islandpullover 🙂 .  Ich habe bereits vor ein paar Tagen begonnen, euch von der Sport C Tölt-Trophy zu erzählen. Ich ruuufe es noch einmal in den Äther hinaus (zur Erinnerung, bloß so, dass man es auch […]

weiterlesen…

Nina & Gáska – a winning team

Ich habe für miia einen so genannten Redaktionsplan. Er ist bunt, voll geschrieben mit Ideen, Klebezetteln und To-Do-Listen. Ich überlege mir nämlich ganz genau, welcher Beitrag wann geschrieben und erscheinen wird. Ich mag meinen bunten Plan. Mein Redaktionsplan ist aber leider auch dazu da, um durch die verschiedensten Ereignisse torpediert zu werden. Ein wichtiges: die […]

weiterlesen…