Reiten ist so viel Gefühl

Vor einiger Zeit habe ich auf Instagram einmal eine Umfrage gemacht, was sich meine geschätzten Leserinnen und Leser denn wünschen. Ein paar Mal ist der Wunsch nach einem Interview mit der österreichischen Trainerin Johanna Eichinger gefallen. Aha, hab ich mir gedacht, ein Fall für miia 🙂 ! Und voilà – hier für euren guten Start […]

weiterlesen…

Hast du die Guidelines gelesen?

Auch in Corona Zeiten steht nicht alles still, auch wenn sich sehr vieles nun digital, online und ohne das Aufeinandertreffen von Menschen organisiert. Der Digitalisierung sei Dank, ist das möglich. Interessante Zeiten, die wir hier erleben. Um nicht immer nur über den Virus zu berichten, kommt hier und heute eine Neuigkeit, die sich während all […]

weiterlesen…

Zeiten des Zusammenwachsens

Auch im Reitstall Wolfsgraben herrschen, wie auch in allen anderen Pferdeställen, Ausnahmezeiten. Susi P. hat mir einen Text mit der Überschrift “Corona – ein Virus, der uns zusammenwachsen lässt” geschickt. Ein Dankeschön verbirgt sich dahinter. Ein Dankeschön an all jene Personen, die sich im Reitstall Wolfsgraben um das Wohlbefinden der Tiere kümmern. Ich übergebe das […]

weiterlesen…

Ein Fohlen im Pullover

Die Ereignisse überschlagen sich in unserer Islandpferdewelt. Schauplatz heute: Der Islandpferdehof Nordsól. Veronika Gspandl – Magnthórsson hat heute ein kleines Wunder beschrieben. Ein kleines Wunder in Zeiten wie diesen: Vorgestern Nacht um 22.22. hat unsere Tindra vom Eisbach ein braunes, gesundes Stutfohlen zur Welt gebracht. Ich persönlich dachte, ihre Mutter Tindra würde noch warten, bis […]

weiterlesen…

Ein Danke an die andere Seite

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von Dankbarkeit, die laut ausgesprochen wird. Da hab ich natürlich keine Sekunde gezögert, als Viki Stowasser- Matthíasson mich gebeten hat, die folgenden Worte und Bilder zu veröffentlichen: Viki hat mir geschrieben: “In so einer schweren Zeit, wie wir es alle zusammen noch nie erlebt haben, ist es […]

weiterlesen…

Homemade

Ich hoffe, es geht euch allen gut? Ich möchte euch auch gar nicht lange von eurem Abendprogramm abhalten, nur ein kleiner Blogpost sei mir heute erlaubt. Ich freu mich nämlich so. Ich habe vor einigen Tagen 10 Tipps veröffentlicht, wie man die Sehnsucht nach dem eigenen Pferd ein bisschen erträglicher machen kann, sollte man dieses […]

weiterlesen…

Bernhard und ich

Es ist ja gerade in den Sozialen Medien sehr in Mode, Bilder von “früher” zu posten. Je nachdem, wann dieses “früher” war, kann man, je nach Lebensjahrzehnt, sehr ähnlich kolorierte Bilder bewundern. Heute hab ich ja ganz schön geschaut. Da postet Bernhard H. ein Kindheitsbild von sich auf einem Islandpferd. Ich weiß nicht, wie alt […]

weiterlesen…

Live aus Ísdal

Auch wenn die Welt in diesen Wochen auf dem Kopf steht, möchte ich euch dennoch mit News aus unserer Islandpferdewelt versorgen! Gestern hat mir Antonia eine Mail geschrieben und mir berichtet, wie denn ein Tag im Islandpferdezentrum Ísdal in Niederösterreich so aussieht, wenn ein Virus die Welt in Atem hält. Ein Follow me around in […]

weiterlesen…

10 tips when longing for your horse

A virus is keeping the world in suspense. No reason to panic, but an important invitation to pay attention, to think about many things of daily life and to stick to common rules. For all our protection. Together we can do it! From tomorrow on, I too will only work from home and will not […]

weiterlesen…