Julia & Kæti

Die nächste aus dem Team der österreichischen Young Rider bei der Weltmeisterschaft in Berlin ist Julia Schreiber. Als ich mit der gut aufgelegten jungen Reiterin am Anfang dieser Woche telefoniert habe, hat sie mir gesagt, die Nervosität werde wohl am Ende der Woche kommen. Ob sie schon da ist? Die Aufregung? Ich weiß es nicht, […]

weiterlesen…

Anastasia & Nói

Anastasia habe ich schon einmal interviewt. Der Titel war “Anastasia did it”. Es ist lange her, damals hatten die beiden die Sport C – Trophy gewonnen – Anastasias Traum war zu dieser Zeit ein Start in der Sportklasse A im Viergang. Nun, lang, lang ist`s her, die beiden haben wohl noch mehr geschafft als das. […]

weiterlesen…

Nina & Spaði

Einen wunderschönen guten Sommermorgen! Man möge sich ein Häferl Kaffee kredenzen, einen Tee oder sonst eine Freude bereiten und das heutige Interview lesen! Nina Borstnar ist heute dran, und wenn es um die WM geht, ist Nina keine Unbekannte mehr. Sie war schon vor 2 Jahren mit dabei – in Holland und ich erinnere mich […]

weiterlesen…

Kerstin & Dimon

Eines möchte ich euch unbedingt verraten. Die 7 Jugendlichen, die Österreich in Berlin vertreten werden, sind nach meinem Eindruck allesamt superverlässlich, sehr, sehr freundlich und richtig gut aufgelegt. So viel kann ich jetzt schon sagen, auch wenn ich sie nicht alle persönlich kenne. Ich habe mit ihnen telefoniert, alle waren zur vereinbarten Zeit bereit für […]

weiterlesen…

Johanna & Náttfari

Einen wunderschönen Montag wünsche ich euch! Ich dachte mir, man könnte doch diese neue Woche mit einem Interview einer WM-Teilnehmerin beginnen. Heute möchte ich euch unbedingt zeigen, welche Antwort mir Johanna Kirchmayr gegeben hat, als ich sie gefragt hab, was denn ihr allergrößter Traum wäre? Nun … lest am Besten selbst: miia: Johanna, wie geht […]

weiterlesen…

Ein Siegerteam mit Herz

So würd ich Doris Szewieczek und Eva Groissmayr und wohl das gesamte Jugendteam des IRC Weistrach bezeichnen. Hab da lang herumgefeilt an dem Titel. Für mich passt er jetzt. Das Team rund um Doris und Eva hat nämlich den Jugend Award 2018 gewonnen, die Trophäe wurde offiziell bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften in St. Radegund überreicht. […]

weiterlesen…

Anna & Dynblakkur

Es ist ein bisschen so wie Weihnachten. Oder Geburtstag. Oder Sommerschlussverkauf. Nur halt alle zwei Jahre. Ein Großereignis, das immer wieder auftaucht: die Weltmeisterschaft der Islandpferde. Ja, unsere Pferde sind fast die einzige Pferderasse auf der Welt, für die eine eigene Weltmeisterschaft ausgerichtet wird. Dieses Jahr findet sie von 04. bis 11. August in Berlin […]

weiterlesen…

Last but not least

Heute ist es endlich so weit, das österreichische FEIF Youth Camp Team tritt seine Reise Richtung Island an. Gut übrigens, dass es eine Warteliste gegeben hat. Als wir aus den 11 Bewerbungen für das Camp die beiden Teilnehmerinnen Anna und Nina gezogen haben (und das übrigens live übertragen haben), haben wir gleich auch drei Plätze […]

weiterlesen…

Grün oder orange, Nina?

Auch für die heurigen Interviews muss wieder das Twinny-Eis herhalten. Langsam frage ich mich, warum es mir gerade dieses Eis so angetan hat, ich gebe ehrlich zu, ich mag es gar nicht so besonders. Dennoch ist die Art und Weise wie Menschen auf “die Twinny – Frage” reagieren durchaus interessant. Wer es nicht kennt, dem […]

weiterlesen…